facebook youtube workshops photoshopfreaks
englisch
Okt
26

Live aus New York (Tag 5)

Autor: Calvin Hollywood // Geschrieben in: News

Hallo Deutschland
Tag 5 ist um und wie gewohnt gibt es einen sehr kurzen Erfahrungsbericht. Wir waren heute auf der Photo Expo und hatten ein Meeting mit Guido Karp.
Viel Spaß beim heutigen Eintrag

Zuerst einmal noch zwei Bilder vegangener Tage
Bild zwei ist übrigens nur EINE Raw Konvertierung.
Der Dynamikumfang der NikonD3x ist enorm.

Und dann gibt es noch ein kleines Video vom Vortrag:-)

Ok, das war nur Spaß:-))))
Der Vortrag war echt super und Scott Kelby kann nicht nur photoshoppen sondern auch echt gut fotografieren.
"If you read this Scott…..i am just kidding…it was a great presentation:-)))"

Besonders beeindruckt war ich übrigens davon daß mich hier einige Leute schon kennen.
Auf der gestrigen PDN Aftershow-Party haben mich zwei Leute erkannt und heute war es auch wieder einer.
Da war ich verwundert und natürlich sehr erfreut.

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood.de

Kommentare (12)

  • 26.10.2009 at 08:17 |

    bei Scott Kelby wäre ich vermutlich auch eingeschlafen ,-)))))
    obwohl ich einige Bücher habe von ihm, die ich sehr interessant finde….

  • Sven
    26.10.2009 at 09:32 |

    Hallo Calvin,

    wenn man Berichte von Fotografen in den USA sieht, so ist dort anscheinend schon für kleine, nicht aufwendige Shootings auf öffentlichen Plätzen/Straßen eine Erlaubnis notwendig. Hast du davon etwas mitbekommen, oder könntest darüber etwas in Erfahrung bringen, sofern du einen dort einheimischen Fotografen triffst?

    Grüße

  • 26.10.2009 at 10:12 |

    Hi Calvin die gleiche Frage wie Sven würde mich auch interessieren.

    LG Erik

  • 26.10.2009 at 11:06 |

    Hallo Sven, hallo Erik,
    in den USA ist die “Panoramafreiheit” ein wenig anders als in Europa
    http://de.wikipedia.org/wiki/Panoramafreiheit#USA
    Lieber Gruß,
    Gerhard

  • Hubert
    26.10.2009 at 13:04 |

    Ich würde mein allerletztes Hemd dafür hergeben, Scott Kelby live zu erleben…
    @Calvin: wirst du jetzt Promoter von Nikon? Du hast doch bis dato so von Canon vorgeschwärmt…

  • frank
    26.10.2009 at 14:53 |

    bei nikon gibts mehr für lau, also ist herr hollywood nun auch für nikon am start.

  • 26.10.2009 at 14:57 |

    Es gibt weder bei Canon noch bei Nikon etwas für lau.
    Jedenfalls nicht für mich.
    Ich bin nach wie vor noch mit Canon unterwegs.
    Nur für dieses Projekt haben wir Nikon.

    Weiss gar nicht warum immer so ein Wind um die Marken gemacht wird.

    Es war halt nun ne Nikon wo ich spontan schnell drangekommen bin. Hätte auch ne Canon sein können.

    Und nein ich bin nicht über Nikon rangekommen.
    Ich habe sie mir ganz normal bei Dinkel Foto in München ausgeliehen.

    Brauche für die Produktion einfach mehr Pixel.

    lg Calvin

  • Sven
    26.10.2009 at 19:35 |

    @Calvin,
    ich finde es immer wieder spannend, welche Dinge sich manche Blog Leser an den Haaren herbei ziehen.
    Wenn die Leute nicht mal nur raten würden ob du wohl für lau was bekommst, oder für irgendwelche Anbieter am Start bist, sonder einfach mal deinen Blog genau verfolgen, dann wäre auch ihnen klar das die Nikon geliehen sind.
    Irgendwie habe ich da immer das Gefühl das hier Neid im Spiel ist… für was auch immer.
    Bin übrigens Deiner Meinung was das “Wind machen” der Marken anbelangt.
    Beide Marken sind gut und jeder ist von seiner Marke überzeugt, und das ist auch gut so :-) .
    In diesem Sinne, weiterhin viele Kommentare, aber ich musste mir jetzt einfach mal Luft machen.
    PS: Tolle Bilder, und ich verfolge Deine USA Reise aufmerksam.

  • Olaf
    26.10.2009 at 22:42 |

    Feines Foto, das Zweite. Das in der fc ist auch super. Wunderbare herbstliche Farbe. Klasse.
    Was hat denn nun die Nachtfotografie erbracht? Das Video war schon richtig schräg. Man kann sich sehr wohl vorstellen, was ihr da so alles anstellt.
    Also, viel Spass denn noch. Und immer anständig bleiben.
    VG
    Olaf

  • Jens
    27.10.2009 at 12:44 |

    Schon irgendwie “irre”, dass man für solche Fotos mittlerweile eine DSLR benötigt. Das sind nette Schnappschüsse, mehr nicht !

  • 27.10.2009 at 14:55 |

    @Jens
    Für solche Bilder brauch man keine DSLR
    Da reicht eigentlich ein Handy

    lg Calvin

  • Ancillius
    30.10.2009 at 19:07 |

    Sagmal… ist die Sonne echt, oder mal wieder nur reingepinselt? :)

Hinterlasse einen Kommentar