facebook youtube workshops photoshopfreaks
englisch
Feb
12

New York again….was meint ihr?

Autor: Calvin Hollywood // Geschrieben in: Fotografie

New York again….was meint ihr?

Hallo liebe Blogleser

Ich möchte euch heute einfach mal ein Bild zeigen und darüber reden. 

Das Bild ist noch nicht fertig sondern einfach nur "Grundoptimiert". 

Mich würde aber nun interessieren wie es weitergehen könnte. 

Was meint ihr? 

 

Ich habe mir dieses Bild herausgesucht weil ich es nicht "einfach" finde. 
Durch das Hochformat bietet es meiner Meinung nach nicht viel Spielraum für Extras. 
Bevor wir weitermachen, möchte ich euch aber erst mal das Foto zeigen. 

Und hier mal ein kleiner CROP 

Ich kanns mir noch nicht genau erklären warum, aber mich spricht das Bild und die Perspektive total an. Wenn ich etwas näher heranzoome habe ich das Gefühl ich befinde mich mitten in der Stadt. 

Aber mir fehlt bei diesem Bild das "Besondere". 

  • Sollten die Farben noch verändert werden? 
  • Montiert man etwas in den Luftraum? 
  • Verändert man am besten noch etwas die Stadt
  • Anderer Schnitt?
  • Evtl. das Bild in SW? 

Ich weiß es nicht und würde gerne mit euch über dieses Bild reden. 
Evtl. könnt ihr eure Meinungen ja begründen. 
Ich denke das ist auch sehr hilfreich für andere Leser, zu sehen wie andere "denken".

Oder sollte ich die Aufnahme so belassen? 

Was meint ihr? 

In diesem Sinne

lg Calvin
www.tion2010.de

Tags // , ,

Kommentare (30)

  • 12.02.2010 at 09:38 |

    Moin.
    Ich glaube ich würde es nur ein wenig abdunkeln. Könnte die Wirkung verstärken.

  • 12.02.2010 at 09:41 |

    @Ivo
    Das komplette Bild oder nur einen Teil des Bildes?
    lg Calvin

  • 12.02.2010 at 09:41 |

    Also ich finde, die Farbe solltest du so lassen auch nicht s/w umwandeln.
    Denn die Gebäude sind so schon fast Ton in Ton und ich finde genau das wirkt toll! Dazu noch dieses streifende Licht mit vielen Schatten und Kontrasten – sehr cool!
    Dazu der klasse Himmel, den würde ich vielleicht noch etwas ausarbeiten damit die schöne Struktur und Farbe besser rauskommt.
    Was mit besonders gefällt, die tiefe des Bildes durch den "Dunst" in der Ferne! Wenn du das vielleicht auch noch als Hauptaugenmerk ausarbeiten würdest? Die Tiefe noch mehr zu visualisieren… da hinlft auch wieder die Perspektive!
     
    Ich finde das Bild auf jeden fall sehr gelungen, schönes Format und Perspektive, wie gesagt. Was auch noch einen Blickfang darstellt in meinen Augen, ist die schräg verlaufende Straße die sich durch die Häuserschluchten schneidet, gleich im Vordergrund. Da könnte man eventuell auch noch drauf aufbauen?!

  • 12.02.2010 at 09:53 |

    Hi Calvin,

    ich hatte bei dem Bild sofort eine etwas heftige Bearbeitung im Kopf. Ich würde den Himmel so lassen, die Stadt in Blautöne aus dem Farbspielraum des Himmels tauchen und entweder in Richtung Eiszeit oder Wasser arbeiten, aber nicht übertrieben. Eventuell nur einige Eisflächen an den Hauswänden usw.
    Den Bildschnitt würde ich nicht verändern, lass die Aufnahme ruhig im Hochformat mit Himmel, das hat was.

    Liebe Grüße
    Evey

  • 12.02.2010 at 09:55 |

    Ich hätte vielleicht den Himmel komplett weggeschnitten, also nur die Häuser gelassen und dann nen Stahlträger quer drauf montiert mit "pausierenden" Fotografen und Assistenten. Der Klassiker halt: Lunch on top a skyscraper. Fänd ich jetzt mal ne witzige Variante :-) Ansonsten ist das Bild so schon klasse.

  • 12.02.2010 at 10:17 |

    Auch wenn der Himmel super aussieht ist es mir viel zu viel. Ich würde die obere Hälfte komplett weglassen.
    Zum Look, könnte ich mir gut eine Verfremdung in eine Metall Richtung (z.B. Bronze, ein dunkleres Metall, damit nicht zu viele Reflextionen entstehen) vorstellen.
    Gruß
    Jörg

  • Adrian
    12.02.2010 at 10:23 |

    Hi Calvin
    Das Photo ist super, aber wenn ich schaue af deine arbaiten und hir auf das photo hier es ist einfach hier kein Calviniz. I wurde es machen so wie das erste photo wn den eintrak New York Making of. Ich wurde es abdunkeln, mehr details and dan mehr setigung. Under meine zweite idea ein bischen photomanipultion und ich in den horizont eine explosion mache das zertort die stad und das alles mit den Calvinize sttyle kreftige farben und file deatils.
     
    Lg
    Adrian

  • 12.02.2010 at 10:29 |

    Komplett @ Calvin :-)

  • 12.02.2010 at 10:47 |

    Ich würde einen Farbverlauf toll finden von vorn tranzparent nach hinten ins rötliche.
    Und in den Wolken vielleicht noch etwas mehr Kontrast und etwas abdunkeln.
    lg
    the-foto-maker

  • 12.02.2010 at 11:04 |

    so hallo,
     
    also ich würde folgendes vorschlagen:
    - kontraste erhöhen
    - den himmel ein wenig nach unten ziehen, dass die lücke zwischen stadt und himmel verschwindet (gefällt mir gar nicht)
    - die details im himmel hervorheben (das weiß, weißer)
    - den himmel türkis färben (aber nicht zu viel) und entsättigen
    - bei den häusern gelb und ein bisschen rot dazu
    - ganz wichtig: die straße aufhellen!
    - tom hat recht,der dunst sollte noch ein bisschen mehr sein
    - und dann noch eine vignette um die dramatik zu erhöhen
    - schärfen nicht vergessen
    ich hab das hier mal probiert. klappt gut, kanns ja aber hier leider nicht einfügen.
     
    so, dann wärs ein nettes bildchen, aber noch nicht der knaller. dann würd ich den uli staiger anrufen und ihn bitten ein paar damenepilierer-hubschrauber  und stützstrupf-kampfjets zu entwerfen die sich mit brause drops abschießen. mit viel expolosion und so.
     
    oder ich würds einfach so lassen.
     
    liebe grüße von der verschneiten alb
    philip

  • 12.02.2010 at 11:28 |

    oh! ich hab noch was vergessen!
     
    ich wollt noch sagen, dass ich das bild wirklich gut finde. nicht dass das so rüber kommt als würd ich nur dran rum meckern. und eine frage hab ich auch noch. ist das das bild camera RAW standard, oder was passierte bei der raw entwicklung?
     
    ich wollte auch mal danke sagen für diesen blog! ich hab hier echt spaß! auch gestern beim frust-post. lass dich doch nicht so blöd anmachen… höchstens von mir.
     
    lg philip

  • 12.02.2010 at 11:33 |

    @All
    Danke für die bisherigen Meinungen.
    @beauty Fool
    Keine Sorge, das Bild ist kaum bearbeitet und da gibts noch einiges zu machen.
    Daher find ich das gut wenn viel vorgeschlagen wird.
    Das Bild wurde mit Camera Raw Konvertiert und dann auch noch selektiv mit Photoshop (Kontraste, Schärfe,Details usw.)
    Etwas spezielles wurde ich Raw nicht gemacht.
    lg Calvin

  • wastl
    12.02.2010 at 12:01 |

    servus,
    für mich vermittelt das bild ein richtiges flug-/schwebe-gefühl. beim ersten blick dachte ich sofort an nen ikarus/engel oder irgend ein anderes "fluobjekt", das von links unten gen sonne fliegt. evtl sogar ein wenig bewegungsunschärfe einbauen, wärmere stimmung, kontraste erhöhen, vignette – und schon wird`s ein hit!

  • 12.02.2010 at 12:49 |

    Oh Mann, bei so einer Hammer Aufnahme treibt es mir immer Freudentränen in die Augen. ;-)
    Also was ich machen würde…
    ganz klar… ein Raumschiff oder ähnliches bauen, da man nach oben hin wegen dem Hochformat ne menge Spielraum hat.
    Dann würde ich fast alles zerlegen und der jetzt noch freundlichen Stimmung den gar ausmachen. ;-)

    Was mich hier echt beeindruckt ist die Schärfe, nicht nur im vorderen Bereich.
     
    LG Marco

  • Stefan R. aus W.
    12.02.2010 at 13:40 |

    Hi Calvin,
    ich finde die Idee von Evey interessant, das Bild in eine Art "The day after tomorrow" Szene zu verwandeln. Auch der Vorschlag von Jörg mit dem Metall-Look klingt spannend.
    Ich hab aber noch eine ganz andere Idee: Warum stellst Du das Bild nicht zum Download bereit und machst einen Wettbewerb für uns draus?
    Da kommen sicher tolle Ergebnisse zusammen!
    LG Stefan

  • 12.02.2010 at 13:53 |

    Hi Calvin,

    was mir spontan in den Sinn kommt  ist so ne Art sommerliche Abendstimmung.
    Also Farben der Stadt ins orangegelbrote, die Kontraste etwas anheben und nen schönen, cih glaube, Glow hattest du das mal genannt (also alles auf eine Ebene, weihces Licht und weichzeichnen, evtl auch mit Bewegunsunschärfe die Lebendigkeit der Stadt etwas untersreichen, als Richtung bietet sich ja die bereits angesprochene Straße an)
    lg

  • 12.02.2010 at 14:01 |

    Hi Stefan
    Das mit dem Wettbewerb ist ne gute Idee. 
    Das überlege ich mir mal in Ruhe

    @All
    Danke für die vielen Tipps. Werde da mal einiges ausprobieren.
    Waren echt super Vorschläge. Ne Menge Experten hier :-)

    lg Calvin

  • 12.02.2010 at 14:57 |

    Mir gefällt das Bild aus folgenden Gründen eher weniger.
    Meiner Meinung nach ist das Bild viel zu "weitwinklig" aufgenommen, das mag ja noch hinnehmbar sein aber dann solltest Du das Bild mal ein wenig entzerren, so dass das Auge auch einen "ruhigen" Bildeindruck bekommt.
    In der Mitte wirkt das Bild zu "aufgeblasen" wobei die obere rechte Skyline optisch nach links abknickt, das wirk irgendwie verwirrend auf mich.
    Den Horizont hätte ich grade "gebogen" und die Tiefen im Bild ein weniger aufgehellt.

    Justmy2cent….aber die live optik auf dem Empire State ist natürlich genial. Ich muss auch mal wieder rüberdüsen.

  • fabusch
    12.02.2010 at 17:08 |

    Hi Calvin,
    mir ist sofort ein brennend rot|orange|gelber Himmel in den Kof geschossen. Geschossen könnte auch ein gutes Stichwort sein – evtl. Kometen am Himmel.
    Die Stadt müsste dann von dem Farbton des Himmels getaucht werden, aber nicht zu sehr.
    PS: Wie wäre es, wenn du das Bild online stellst und wir könnten gemeinsam unserer Vorschläge posten und zum Schluss ein gemeinsames Werk draus machen.

  • Franz
    12.02.2010 at 17:32 |

    Ich würde den tollen Himmel bis auf einen Streifen über dem Horizont abschneiden. Man weiß sonst nicht, ob die Stadt, oder der Himmel das wichtigere ist. Ein Quadrat fände ich dann optimale, außerdem mehr Farbe und Kontrast.

  • 12.02.2010 at 18:52 |

    Das Bild ist ein auf jeden Fall schon so gut, aber ich finde auch, dass der typische Calvin-Look noch fehlt …
    Das mit dem Wettbewerb fänd ich auch super. Ich wär dabei.

    schönen abend noch. manne

  • 12.02.2010 at 18:57 |

    @All
    Vielen Dank für die zahlreichen Vorschläge
    Der "Calvinize-Look" kann natürlich noch nicht drinstecken (da das Bild ja nur Grundoptimiert wurde.
    Ich will dem Vorschlag zustimmen, weil ich denke daß viele von euch so ein Bild sicherlich kreativer aufwerten wie ich das tun würde. 
    Wir machen daraus einen kleinen Wettbewerb bzw ihr dürft bischen mit dem Bild "spielen". 
    Ich werde es demnächst in einem extra Blofeintrag in voller Auflösung posten. 
    lg Calvin

  • Patrik
    12.02.2010 at 19:15 |

    mir kommt da das spiel GTA in den sinn. daher würd ich den look auf computerspielartig trimmen. 
    grüsse patrik

  • Patrik
    12.02.2010 at 19:18 |

    was mir gerade noch einfällt. ein helikopter trittbrett. als rundflugbild oder als swat team mit m4a1.

  • Philipp
    12.02.2010 at 19:32 |

    Ich finde das Bild gibt viel her….
    Das Hochformat macht es interessant. Auch der Himmel ist klasse.
     
    S/W würde ich nicht machen. In Farbe wirkt es – meiner Meinung nach – besser.
     
    Die Bearbeitung vielleicht in diesem Stil?
    http://www.flickr.com/photos/dcdead/3896272161/
     
    LG
    Philipp

  • Kalle
    12.02.2010 at 19:33 |

    @Evey also die Idee mit den Blautönen hatte ich gerade auch! :-)
    das würde meiner meinung nach auch richtig cool aussehen mit so einem blauton.
    Ich bin mal gespannt für was der Calvin sich entscheidet :P
     
    Aber das Foto ist wirklich fantastisch!einfach woooow!!
     
    lg Kalle

  • 12.02.2010 at 20:19 |

    top, ich freu mich schon aufs bearbeiten. mal schaun was man rausholen kann …

  • 12.02.2010 at 20:28 |

    Hm…
    Ich finds im Original eigendlich schon sehr Spektakulär.
    Aber Du wärst nich der Calvin wenn Du nicht drann Basteln wolln würdest.
    Verzeih mir meinen schlechten Satzbau ;o)
    Wieviel Aufwand Du betreiben möchtest, kann ich nicht abschätzen. War auch leider zu Faul hier alle Antworten zu lesen…
    Spontan ist mir das Thema Klimagipfel eingefallen, und das in einigen Großstädten Konzepte für eine grüne Innenstadt vorliegen…
    Warum also nicht die Straßen, Dächer und Fassaden mit Bäumen, Rasen, Beeten und Ranken Verzieren? Jaja, ich weiß… Riesen Arbeit… Und sicher auch nicht einfach wenn man es richtig machen will. Aber hey! Du hast gefragt ;o)

  • Eric van Nox
    12.02.2010 at 22:28 |

    Wie wäre es mit einer doppelten RAW-Konvertierung um die Dramatik noch etwas zu erhöhen und vielleicht die Häuserfront stellenweise noch etwas schärfer zeichnen?
    Ansonsten ist dir da schon ein mehr als gutes Bild gelungen. :-)

  • Carlo
    16.02.2010 at 22:18 |

    Ich würde diese geile Aufnahme in s/w umwandeln, und den Himmel deutlich dunkler gestalten um dem Bild die nötige Dramatik mitzugeben!
    Ich freu mich auf dein Ergebnis!
    LG Carlo

Hinterlasse einen Kommentar

Current ye@r *