facebook youtube workshops photoshopfreaks
englisch
Jun
11

Aktuelle News

Autor: Calvin Hollywood // Geschrieben in: News

Aktuelle News

 

Hallo zusammen

Heute möchte ich euch mal wieder ein paar aktuelle News posten. 

Es geht um ein Webinar, einen kostenlosen Photoshop Tageskurs und um vieles mehr. 

Hoffe es ist etwas interessantes für euch dabei

Viel Spaß mit den News

 

Webinar (englisch)
Vor ein paar Tagen habe ich ein Webinar in englischer Sprache durchgeführt. Es waren über 90 Teilnehmer anwesend und kamen aus der ganzen Welt. Polen, Schweden, USA, Canada, Spanien, England, Russland usw. Vielen Dank an alle Teilnehmer

 

Erste Abendschulung im Atelier
Dann fand vor ein paar Tagen die erste Abendschulung im neuen Atelier statt. Das Thema war "Social Media für Fotografen". Vielen Dank an alle Teilnehmern und die Tage werden die Workshops für Juli ausgeschrieben. Hier seht ihr die Schulungen welche noch im Juni stattfinden. KLICK

 

Kostenlose Photoshop Tagesschulung zu gewinnen
Kein Witz…. es gibt 4 kostenlose Plätze für eine Tagesschulung Photoshop in meinem Atelier zu gewinnen.Das ganze läuft über Stuff-Inside und Frizz das Magazin. Mehr kann ich euch darüber leider auch nicht sagen:-)

 

Onlineschulung "Social Media für Fotografen"
Vergesst nicht meine Onlineschulung "Social Media für Fotografen". Ich werde dabei detailliert drauf eingehen was ich gemacht habe um möglichst viel Publicity zu bekommen. Da gibt es einige Tipps und Tricks die einen schnell voran bringen. Hier gehts zur Ausschreibung KLICK

 

 

Gewinner Gladiator Contest
Der Gewinner des Gladiatoren Contests steht fest. Es wurde Bild Nummer 5 welches ich euch heute nochmal zeigen möchte. Wer seine Variante in einer Community hochladen möchte darf mir eine email schreiben und darum fragen. Bitte nicht ohne meine Genehmigung hochladen. 

 

Das wars für heute. In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Kommentare (11)

  • 11.06.2010 at 10:25 |

    Für mich war das zwar nicht der Gewinner aber das ist ja Ansichtssache. Wahren auf jedenfall sehr sehr gute Finalisten und es hat mir wirklich Spaß gemacht beim Contest teilzunehmen!

    Die Onlineschulung hört sich wirklich interessant an, aber leider keine Zeit..

    Vielleicht kommt es ja nochmal als aufgezeichnete Onlineschulug raus, am besten bei V2B weil da hab ich nen Premium Account :) lg pixelboss.at

  • 11.06.2010 at 10:39 |

    Verdientermaßen gewonnen, wobei die anderen nicht wirklich schlechter waren. Glückwunsch!
    LG, Blendwerk

  • 11.06.2010 at 11:01 |

    Ja, verdienter Sieger.

    Ich hab mal meine Variante auf meinem Blog veröffentlicht: http://blogs.it-nonstop.de/jd/contest-gladiator/

    Über konstruktive Kritik in der dortigen Kommentarfunktion freue ich mich sehr!
    LG Jörg

  • 11.06.2010 at 11:14 |

    Hallo,

    das Gewinnspiel zu den Seminarplätzen verstehe ich nicht. Ich habe mich jetzt bei “TheStuffInside” registriert und da mal Videos und Bilder hochgeladen, aber irgendwie… Wie habe ich jetzt die Chance die Plätze zu gewinnen?

    Werde dir nachher mailen, weil ich mein Bild gerne zeigen möchte.

    Danke nochmal für das Gewinnspiel! LG Kate

  • 11.06.2010 at 11:16 |

    @Jörg
    Bitte deine Variante wieder von dem Blog nehmen.
    Du hattest mich nicht um Genehmigung gefragt.
    Ich muss mir dafür auch immer die Rechte holen. Da stecken noch mehr PErsonen drin als ich.

    lg Calvin

  • miku
    11.06.2010 at 11:58 |

    Mach doch mal einen kleinen Rundgang durch dein Atelier mit der Videokamera. Ist bestimmt für viele sehr interessant (z.B. für mich).
    LG

  • Saro
    11.06.2010 at 15:28 |

    Hi Calvin!
    Hast du nicht in deinem ersten Post zu diesem Contest geschrieben, dass nach Ende des Contest das Bild in Communities hochgeladen werden kann, wenn man dazu schreibt, dass das Copyright bei dir liegt und die Bearbeitung von einem selbst ist ?

    Lg
    Saro

  • 11.06.2010 at 16:00 |

    mach doch einen blogeintrag hier mit allen bildern die eingesendet wurden…scheiß auf den gewinn aber dann kann man alle bilder sehn und du hast hier mal wieder nen blogeintrag mit intressantem inhalt;)

    kannst ja auch extern verlinken dass das nicht deinen speicherplatz hier klaut

    aber wenn z.b. 30 leute mitgemacht haben und da zeit investiert haben dann wärs doch schön wenn man die arbeit dann mal ansehn kann.

    LG Ben

  • Der Gast
    11.06.2010 at 16:20 |

    Wollte das gleiche Fragen wie Saro – was ist jetzt Fakt?
    Schade, dass zum Gewinnerbild nichts gesagt wurde. Viele hatten dies sicherlich auch als “Chance” gesehen, über Bild 5 weiß ich nichts, nur dass es Bild 5 ist; mich hätte es Interessiert, wer da gewonnen hat, was er berufl. macht usw. Beim NY Contest wurde der Herr auch genannt, auch sollte man seine Homepage angeben, sofern man eine hatte.

    Es wirkt alles für mich wie “schnell durchgekaut – nächstes Thema”, das finde ich schade.
    Das so viele gevotet haben und das der Sieger überraschend war hat leider Calvin nicht interessiert.

    Ich wurde von meinem Vorbild enttäuscht.

  • Stefan R. aus W.
    11.06.2010 at 16:38 |

    Hi Calvin,

    ich blicke auch nicht ganz durch – Du hattest doch gesagt, dass es ok ist, wenn beim Veröffentlichen des Bildes eindeutig darauf hingewiesen wurde, dass das Bild von Dir ist und nur die Nachbearbeitung von einem selber. Das hat Jörg doch in seinem Blogeintrag getan, wenn ich das richtig sehe, oder verstehe ich da was falsch?

    Ausserdem finde ich es auch schade, dass das Gewinnerbild nur so “husch, husch” vorgestellt wurde. Es hat den Anschein, dass Du es – vielleicht weil wenig Zeit war – schnell noch auf den Blog bringen wolltest, um das Thema “abhaken” zu können – das finde ich schade.

    Diejenigen, die mitgemacht haben, aber nicht gewonnen haben (oder überhaupt alle, die Deinen Blog regelmäßig lesen), sind doch gerade an Informationen darüber interessiert, wie der Gewinner gearbeitet hat, wie seine Homepage heisst, etc. …

    Mancher hat sicher einige Stunden investiert, um seinen Beitrag zu erarbeiten, und ich finde es schade, dass diese Arbeit hier so überhaupt nicht gewürdigt wird.

    Sicher ist es viel Arbeit, die Beiträge zu sichten, etc., aber wenn Du dafür die Zeit nicht hast (was sicher alle verstehen können), dann finde ich es besser, gar keinen solchen Wettbewerb mehr zu veranstalten als uns durch diese Form der Präsentation zu enttäuschen.

    LG aus Wiesbaden Stefan

  • 11.06.2010 at 17:26 |

    1. Bin ich nicht verpflichtet vom Gewinner irgentwelche Infos zu posten.

    2. Habe ich nach den Unterstellungen der Manipulation zum Schutz des Gewinners erst mal nichts gepostet.

    3. Wenn sich ein Wettbewerb nur dann fuer euch lohnt wenn der Gewinner hier ausfuehrlich praesentiert wird, habt ihr ne sehr komische Einstellung.

    4. Ich komme deinem Vorschlag hiermit nach. Es wird keine Wettbewerbe mehr geben. Ich opfere keine Stunden fuer solche Unterstellungen wie ich sie beim dem Contest gesehen habe. Bin echt enttaeuscht.

    Lg Calvin

Hinterlasse einen Kommentar

Current ye@r *