facebook youtube workshops photoshopfreaks
englisch
Okt
11

Frustpost: Das LEID des Feedbacks

Frustpost: Das LEID des Feedbacks

Hi

Ich freu mich mal wieder richtig darüber einen Fruspost rauszuhauen. 

Bei den Frustposts werde ich zu diversen Themen meine Meinung schreiben. 
In den meisten Fällen betreffen diese Themen auch mich selbst. 

Sowohl ich als auch ihr habt hier die Möglichkeit ruhig mal etwas "direkter" zu schreiben (natürlich ohne beleidigend zu werden). 

 

Kennt ihr das? Ihr sitzt an einem Blogeintrag…. schreibt und schreibt….. oder an einem Bild…. bearbeitet und bearbeitet…. und dann…. zeigt ihr es der Öffentlichkeit.

Ständig wird die Seite aktualisiert, um zu sehen ob schon jemand sein Feedback hinterlassen hat. Aber es passiert …………………..NICHTS!

Wofür also die ganze Zeit investieren, wenn eh nichts zurückkommt? Für mich selbst…. naja. 


Im folgenden Text möchte ich mich mal eher auf die Blogs und Webseiten konzentrieren. 
Ich führe einen Blog der Meiner Meinung nach genügend Feedback bekommt, um meine Motivation aufrecht zu erhalten weiterzumachen. Ich habe Spaß und alles ist ok. Wieso also der Frustpost? 

Podcast und Weisches Licht
Ich habe auch Seiten bei denen es weniger gut läuft, was das Feedback angeht. Da wäre zum einen mein Podcast und zum anderen mein (recht neuer) Blog "Weisches Lischt"
Nehmen wir jetzt den Blog "Weisches Lischt". Viele hundert klicks und nur EIN Feedback? Soll ich mich jetzt an den Klicks erfreuen und fleissig weitermachen?

JA CALVIN , DAS SOLLST DU! MACH WEITER!

Gerade am Anfang dauert es seine Zeit bis man sein Feedback bekommt. Haltet durch, macht weiter aber scheut euch nicht davor es anzusprechen wenn ihr euch mehr Feedback wünscht. 
Postst auch mal Themen, welche zum "posten" anregen. Frustposts, sRGB oder RGB, Raw oder Jpeg usw. sind Themen welche eigentlich immer Feedback bringen. Da kann sich keiner zurückhalten:-)

Natürlich gibt es auch viele Blogs, bei denen der Betreiber keinen großen Wert auf Feedback legt. Ich kann sowas nicht verstehen. Wenn ich tausende von KLICKS hätte und nur ein bis zwei Anmerkungen dann würde ich das auf keinen Fall weitermachen. Kommt aber sicherlich auf den Typ Mensch an, der die Blogeinträge schreibt. Es muss ja nicht nur positives Feedback sein…. gerne auch negatives, Vorschläge usw. Aber doch bitte Feedback!

Ich weiß daß viele meiner Blogleser selbst Blogs führen und das Problem "Ich bekomm wenig Feedback" sicher kennen. Daher möchte ich jetzt mal einen kleinen Aufruf an alle LESER von Blogs machen (übrigens auch an mich selbst). 

Kommentiert mehr – hinterlasst Feedback!!!!!! Da sitzt jemand zum Teil ne Stunde an einem Eintrag (FÜR EUCH) und ihr nehmt euch nicht mal 1 Minute Zeit, eine Anmerkung oder ein Danke zu hinterlassen. Eigentlich schon fast unverschämt oder? Ich fühl mich gerade selbst etwas beschissen, weil ich selbst Blogs lese und nicht immer kommentiere:-(

Wie ist das bei euch so? Erwischt ihr euch selbst daß ihr zu faul seid zu schreiben? Was ist der Grund? Betreibt ihr selbst einen Blog, wo ihr kein Feedback bekommt? Freu mich auf eure Meinung

In diesem Sinne……

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Okt
10

Streetball für Fotografen (paar Bilder)

Streetball für Fotografen (paar Bilder)

Hi

Vor ein paar Tagen hab ich zu einem kleinen Basketballmatch für Fotografen aufgerufen. 

Das ganze fand in Walldorf statt und am Ende waren wir knapp 10 Leute

Es war eine Menge Spaß und es wurde auch gefilmt. 

Heute möchte ich euch einfach mal ein paar Bilder zeigen. 

Viel Spaß

 

Wie schon erwähnt wurde auch ein Video gemacht, welches aber erst geschnitten werden muss. Daher poste ich euch heute einfach mal ein paar Bilder und Erfahrungen. Ich hätte übrigens nicht gedacht daß überhaupt jemand kommt.

Wir haben 3 gegen 3 auf einen Korb gespielt. Bastian Jung, Schepi und Kai Uwe Giese waren ein Team. Das andere Team bestand aus Hüseyin Yerlikaya, Calvin Hollywood und Daddy Hollywood (nach wie vor noch TOPFIT). Ich denke ich brauch nicht erwähnen wer gewonnen hat.

Hier mal ein kleines Gruppenfoto

Ralf Mack hat dann vor Ort noch ein paar Bilder gemacht, welche ich euch auch mal zeigen möchte. 

Ich denke das Video wird wesentlich lustiger und interessanter. Dauert aber noch ne Weile. 

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood.de

Okt
09

Aktuelle News

Aktuelle News

Hi zusammen

Es hat sich einiges angehäuft und das will ich im heutigen Blogeintrag loswerden. 

Ich erwähne ein paar Events und Veranstaltungen und werde uch ein paar Links zu weiteren Infos posten. 

Ihr könnt natürlich Fragen stellen und Feedback zu den einzelnen News hinterlassen. 

Ich hoffe es ist für jeden etwas dabei

Viel Spaß

 

Weisches Lischt
Wie viele sicherlich mitbekommen haben ist der Blog "Weisches Lischt" schon kräftig am laufen. Aktuell gibt es noch für zwei Schulungen im Atelier freie Plätze.
Zum einen für die Schulung "Rhetorik und Präsentation" und zum anderen für die neue Abendschulung "Photoshopfilter und Plugins"
Beide finde ich absolut empfehlenswert, weil sie locker die 30 Euro wieder einspielen, die der Kurs kostet. 

Zudem gibt es am 3.November auch den ersten Stammtisch. KLICK


Photokina auf MakeTV
Ich habe den Link schon vor einigen Tagen per Twitter gepostet. Finde ihn aber so cool daß ich ihn auf alle Fälle nochmal auf meinem Blog erwähnen wollte. 
MakeTV hat die Vorträge auf der Photokina, welche bei Manfrotte stattgefunden haben, aufgezeichnet und stellt diese im Internet zur Verfügung! KLICK
Da sind ein paar echt tolle Vorträge dabei und ihr dürft euch auf viele viele Stunden kostenloses Shows freuen. 


Portraittage Köln
Am 07.November geht es für mich zu den Portraittagen nach Köln. KLICK
Ich werde dort einen 3,5 Stunden langen Vortrag über meine besten Photoshoptechniken halten. Aber auch die anderen Referenten und das Programm ist locker ein Besuch wert. Nicht vergessen …. ein paar Tage davor bin ich mit demgleichen Programm in Stuttgart. KLICK


Vorträge "Marketing und Publicity für Fotografen"
An dieser Stelle möchte ich nochmal an meine kostenlosen Vorträge im Rahmen von Stammtischen und Events erinnern. Mehr Infos dazu findet ihr in diesem Blogeintrag KLICK


Podcast (die Pause ist vorbei)
Die Sommerpause ist vorbei und der Podcast ist wieder gestartet. Und das direkt mit einem echten Highlight. Ich habe Natalia Taffarel interviewt (sorry leider nur in englisch) und euch ein etwa 30 min Video dazu hochgeladen. KLICK
Es folgen noch weitere Videos und Tutorials auf dem Podcast. Das ganze jede Woche und natürlich auch direkt per Itunes auf euer Iphone für unterwegs. 


Portfoliotipps
Die Tage werde ich euch einen Blogeintrag mit Portfoliotipps fertigmachen. Zuerst dachte ich daran diese hier zu erwähnen, aber ich will schauen daß ich mal ne ganze Latte zusammenbekomm. Kommt die Tage

 

Das solls gewesen sein. Ich hoffe es war etwas dabei. 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Okt
08

Marc Terenzi and Jason Mercurio

Marc Terenzi and Jason Mercurio

Hi zusammen

Heute möchte ich euch mal das erste fertige Bild vom Shooting mit Marc Terenzi zeigen. 

Zudem poste ich euch noch ein paar Infos wie dieses Bild entstanden ist. Falls ihr Fragen habt könnt ihr diese gerne stellen. 

Bin mal gespannt ob euch das Bild gefällt. 

Auch wenn die Meinung von Marc und meine eigene wohl die wichtigste ist, bin ich auch stark an eurer interessiert. 

Das Shooting mit Marc und seinen Leuten fand vor einer knappen Woche im Europapark statt. Marc, sein Freund Jason und etwa 12 Charaktere warteten darauf forografiert zu werden. Zur Verfügung standen uns drei Gebäude (Horrorgebäude) ein Kornfeld und ein Schrottplatz. 

Wir hatten unser komplettes Material dabei (3 Studioblitze, 2 Portys, diverse Lichtformer, einige Aufsteckblitze etc.). Es konnte quasi nichts schiefgehen :-)
Nach einer kleinen Tour durch die Locations (wir kamen etwa 2 Stunden vorher an um die Plätze nochmal anzuschauen) war uns klar……. das wird nicht einfach. 

Mit dem Licht der Halle war es zwar hell genug, aber es kam keine Stimmung rüber. Mit den Lichtern, welche auch Abends beim Event an waren kam Stimmung rüber, aber es war nahezu finster. So haben wir zum Teil mit Belichtungszeiten bis zu 1,5 Sekunden fotografiert, mit Taschenlampen ausgeleuchtet uvm. 

Das erste Bild,welches ich euch zeigen will, wurde mit zwei Aufsteckblitzen ausgeleuchtet. 
Zudem haben wir mit Iso 1000 fotografiert um auch noch Umgebungslicht einzufangen. 

Das Bild welches ihr hier seht ist bearbeitet. Allerdings sieht das Original (nach der Raw Konvertierung) nicht viel anders aus. Ich wollte auf keinen Fall natürliche Farben und habe daher einen kühleren Farbton gewählt und stark entsättigt. Das passt meiner Meinung nach auch besser zu Vampieren. Den Blitz im Hintergrund habe ich etwas verstärkt und ihm etwas blaue Stimmung verpasst.  

Ich war fast schon etwas enttäuscht daß ich nicht mehr bearbeiten konnte. Aber es ist einfach eine Gefahr wenn man unbedingt noch Photoshop reinpacken möchte. Das kann nach hinten losgehen. Da das Original schon bearbeitet wirkt und ich finde daß das Bild auch nicht noch mehr PS braucht habe ich es so belassen. Ich hoffe es gefällt euch genauso gut wie mir:-)

Nicht vergessen….. am 05.November gehts nochmal zur Show. Dann könnt ihr, zumindestens das Event, selbst erleben. Mehr Infos gibts hier KLICK 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Okt
07

Onlineschulung “Photographer”

Onlineschulung “Photographer”

Hallo Leute

Heute möchte ich mal versuchen ein paar Anfragen und Wünschen nachzukommen. 

Das Projekt "Photographer" stoß auf großes Interesse.

Ich habe dazu eine Abendschulung in meinem Atelier angeboten, zu der einige nicht teilnehmen konnten. 

Nun wird es eine Onlineschulung zu diesem Projekt geben. 

Ich hoffe daß ich damit einigen ne kleine Freude machen kann.

 

Das Projekt heißt zwar "Photographer", aber ich denke man kann diesen Bildstil auch bei vielen anderen Personen nutzen. Ich habe ihn auch bei einigen Kinderbildern eingesetzt).

Am 09.November 2010 werde ich ab 18.30 Uhr eine Onlineschulung zu diesem Projekt durchführen. 
Dabei werde ich den fotografischen Part als auch die Retusche ausführlich erklären. 

Diese Onlineschulung dauert etwa 3 Stunden und kostet 16 Euro (Spende). 
Mehr Infos dazu findet ihr Photoshopnonstop-Forum

Nach dieser Schulung wisst ihr 100% wie man solche Bilder erstellen kann. Ich habe euch mal noch ein kleines Video gemacht mit den bisherigen Bildern.

 

 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Okt
06

Manni ist da!!!!!

Manni ist da!!!!!

Hey Leute

Ich möchte Manni nochmal einen Blogeintrag widmen. 

Wer ist Manni? 

Manni ist aus Afrika und macht eine 12 wöchige Fotoassistenz bei mir im Atelier. 

Bin sehr gespannt wie er sich "macht".

Sagt doch mal "Hallo" :-)

 

 

Als sich Manni beworben hatte war ich schon etwas verwirrt. Wie kann jemand der aus Afrika kommt "Manfred Werner" heissen?
Seine Ur-Großeltern sind Hamburger und quasi nach Afrika ausgewandert. So nahm die Geschichte ihren Lauf und nun sitzt Manni für 3 Monate im Atelier "Weisches Lischt". 

Er spricht fliessend Deutsch, Englisch und noch so ein paar Sprachen die eh keiner versteht. 
Auf alle Fälle solltet ihr mal einen Besuch auf seiner Website wagen. Manni hat schon einiges auf dem Kasten. 

Manni wird in den nächsten Monaten einen so tiefen Einblick in meinen Alltag erhalten wie kein anderer zuvor. Zudem muss er sich aber auch auf unkonventionelle Methoden und Tests vorbereiten. Ich werde mit ihm von vorne beginnen und je nachdem wie gut er ist gehts voran. Bezüglich Zeitmanagment wird er leider "bluten" müssen. Da habe ich schon gemerkt daß er alles etwas lockerer gewohnt ist.  

Da er in den nächsten drei Monaten öfter auftauchen wird und seine Name auch öfter fällt, wollte ich ihn an dieser Stelle einfach nochmal vorstellen. Ich habe ihm viel von diesem Blog erzählt…… sagt ihm doch mal Hallo:-)

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Okt
05

Mal wieder ein paar Bilder

Mal wieder ein paar Bilder

Hi Leute

Bevor ich "Manni" nochmal einen Blogeintrag widme, möchte ich euch noch ein paar Bilder zeigen. 

Ich werde zudem, zu jedem Bild, ein paar Worte schreiben.

Falls ihr Fragen habt könnt ihr diese natürlich auch stellen. 

Bin sehr an eurer Meinung interessiert

Viel Spaß

 

Bei meinem Trip nach Vegas zur Photoshop World gab es von einigen Fotografen auch ein paar Shootings. Man hat sich getroffen und Bilder gemacht. Ich hatte nicht viel Zeit und war jetzt auch nicht so mit dem Kopf bei der Sache, aber paar mal abgedrückt habe ich auch. 
Ausgeleuchtet wurde mit einem Aufsteckblitz plus ner kleinen Softbox. Ansonsten noch das Umgebungslicht. 

Auf der Photokina habe ich mir eine Präsentation von Uli Staiger angeschaut und war total fasziniert von seinem Hintergrund (der er übrigens live in wenigen Minuten gebaut hat). Er war so freundlich und hat ihn mir zur Verfügung gestellt. 
Wer die Präsentation auch gesehen hat wird die Dame auf dem Bild noch kennen. Uli hatte sie auch genutzt (hatte ihr einen echt komischen Namen gegeben, welchen ich wieder vergessen habe).

Dann habe ich noch ein Making of für euch. Dieses ist vor ein paar Tagen entstanden als ich die Charaktere der Marc Terenzi Horror Show fotografiert habe. Wenn ihr euch die Gestalten anschaut dann könnt ihr euch vorstellen wie viel Material ich zum Bearbeiten habe. Es war einfach geil und die Tage/Wochen folgen die ersten Bilder

Bin gespannt auf euer Feedback und eure Meinung

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com